Österr. Baseballmeisterschaft U12

Der Blue Bats U12 Nachwuchs lieferte wirklich sehenswerte Spiele bei diesem Turnier ab.
Mit großem Kampfgeist und Siegeswillen mussten wir am Ende jedoch mit dem unglücklichen 5. Platz nach Hause fahren.

Am Beginn der Spiele immer etwas verschlafen und zurückhaltend, läutete meist das 4. Inning die Stunde der Blue Bats ein.
Ab diesem Zeitpunkt gab es kein Halten mehr und die Fledermäuse flogen im Sturm über das Baseballfeld in der Freudenau. In der Begegnung gegen die Traiskirchner Grasshoppers konnte gar ein 1:9 Rückstand auf 9:9 aufgeholt werden, was nicht weniger als 8 Runs in einem Inning bedeutet und die Mannschaften somit in ein Extra Inning schickte. Die Offence kämpfte sich in Folge auf 12:9 in Führung, doch die Grasshoppers ließen sich das nicht gefallen. Somit ging der Sieg mit knappen 12:13 Punkten nach Traiskirchen.

Auch gegen die Mitstreiter aus Oberösterreich sah es am Anfang gar nicht rosig aus – Rückstand 1:4.
Was dann folgte, könnte man einen Platzsturm unserer Flugtiere nennen. Es wurde so erfolgreich verteidigt, dass kein Run für unsere Gegner mehr zugelassen wurde. Auch die Offence kam in die Gänge und scorte auf 13:4 nach vorne: Lukas Reuckl Hit bringt das 13:4

https://youtube.com/watch?v=Ec5ChGwoA24%3Ffeature%3Doembed

Und dann kam der Turbo:
Felix Schindler takes 3 runners home – 17:4

https://youtube.com/watch?v=Fo_7mx2YsRo%3Ffeature%3Doembed

Verdienter Endstand nach dem 6 Inning 18:4 und somit der 5. Platz bei den ÖM 2020 für die Blue Bats.

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere beiden Coaches der Mannschaft, Stefan Neubauer und Walter Rubik, sowie an unsere Eltern und Fans für den immer tollen Support am Gameday und abseits!

Leave a Reply

Your email address will not be published.